Aussteller und Sponsoren


Sehr geehrte Damen und Herren,


das Fortbildungsseminar „Neugeborenennotfälle“ wird am 15./16. November
2019 stattfinden (unmittelbar vor dem Welttag des Frühgeboren am
17.November, der dies Jahr auf einen Sonntag fällt).

Die zentrale Seminarveranstaltung am 15.11. (Freitag) wird im Hotel MOA sein
(auf halbem Weg zwischen den Charité Standorten Mitte und
Virchow Klinikum), die praktischen Übungen verteilen sich am 16.11. (Samstag)
auf verschiedene Berliner Krankenhäuser.

Mit seinen Übersichtsreferaten (Was ist noch, was ist schon Standard? Welche
Neuentwicklungen zeichnen sich ab?) und der Möglichkeit, das Zertifikat für den
GNPI Babynotarzt zu erhalten, haben die „Neugeborenennotfälle“ mittlerweile
ihren festen Platz im deutschsprachigen Fortbildungskalender.

Genauso wichtig wie praktische Übungen und Übersichtsreferate sind die
ausreichend bemessenen Pausen dazwischen, in denen sich die Teilnehmer
bei einer Tasse Kaffee in der Industrieausstellung über aktuelle Produkte
informieren, Geräte ansehen und zwanglos Rückfragen stellen können.

Wir würden uns freuen, Sie dort mit einem Stand begrüßen zu dürfen, Sie
tragen damit direkt und indirekt sehr zum Gelingen der Veranstaltung bei.

 

Mit besten Grüßen

Prof. Dr. Christoph Bührer

Klinik für Neonatologie - Charité - Universitätsmedizin Berlin

 

Für die Organisation nehmen Sie bitte wie in den vergangenen Jahren Kontakt mit unserem Kongressveranstalter MCI auf.

 

MCI Deutschland GmbH

MCI Germany | Berlin
Theresia Richter
Markgrafenstr. 56
10117 Berlin
Tel.: +49 30 2045937
Fax: +49 30 2045950
E-Mail: neo-sponsoring(at)mci-group.com